100 jähriger Kalender 2021 – Wetter im Saturnjahr

Das Jahr des Saturn ist kalt und feucht, obwohl es auch ziemlich trockene Perioden gibt. Dennoch fallen große Regenmengen – besonders im August und den Herbst über, so dass insgesamt eine kalte Witterung vorherrscht. Der hundertjährige Kalender trifft Vorhersagen für die gesamte Jahreszeit, aber auch einzelne Tage. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Bereich für eine genauere Übersicht.

Das Saturnjahr 2021

Die Zeitspanne des Saturnjahres ist vom 22. März 2021 bis 21. März 2022. Zur besseren Übersicht finden Sie hier das Wetter nach dem Kalenderjahr, also von Januar 2021 bis Dezember 2021. Die letzten 3 Monate des Saturnjahres finden Sie im 100 jährigen Kalender für 2022.

Er ist trocken und bis in den Mai hinein sehr kalt, auch wenn der April am Anfang etwas wärmer ist. Im Mai sind die Tage schön warm, die Nächte aber noch recht kalt. Es herrscht auch eine große Dürre, obwohl es bisweilen etwas regnet und es auch noch Frost und Reif geben kann.

Er ist kalt mit sehr viel Regen und daher nicht so fruchtbar. Die eine Hälfte des Julis ist warm und schön, die andere kalt und kontinuierlich feucht mit Sturm und häufig auftretenden Platzregen, vor allem wenn der vorherige lunarische Sommer warm gewesen ist.

Er ist recht kalt und sehr feucht und bringt auch zeitigen Frost. Danach folgt wieder Regenwetter. Ab und zu gibt es Gewitter. Die zweite Hälfte des Oktobers bringt eine große Kälte mit sich. Dafür ist es im November feucht und etwas wärmer.

Um den 11. Dezember fällt viel Schnee und eine große Kälte bricht herein. So bleibt das Wetter bis in den April hinein bestehen. Auch sollte man sich einen großen Holzvorrat anlegen, da der Winter sehr kalt wird. Ebenso sollte man dieses Holz rechtzeitig heranschaffen.

Anzeige

Januar

01.-10. Es geht wie im vorherigen Monat mit sehr kaltem Wetter weiter
11. Dieser Tag bringt sehr große Kälte
12.-18. Trübes aber durchaus mildes Wetter
19. Sehr kaltes Wetter
20.-23. Sonniges Wetter, das aber trotzdem eine große Kälte
mit sich bringt
24.-26. An diesen beiden Tagen wird es stark regnen
27.-31. Regengüsse, aber recht windstilles Wetter

Februar

01. Der Monat beginnt sehr windig
02.-03. Es wird wieder Regen geben
04.-10. Trübes und recht windiges Wetter
12.-13. Sehr starker Sturmwind
14. An diesem Tag fällt wieder einmal Schnee
15.-16. Es wird Wind und Regen an diesen Tagen geben
17.-19. Weiterhin Regen und trübes Wetter
21.-28. Bis zum Ende des Monats wird das Wetter wieder schöner

März

01.-05. Zum Beginn des Märzes gibt es raues und kaltes Wetter
06.-09. Der Monat geht aber wärmer weiter
11. Es fällt viel Regen
12.-16. Wieder schöneres und wärmeres Wetter
17.-19. Die Morgen sind rau und kalt
22.-29. Rau und kalt
30. Schnee und kalt

April

01.-04. Sehr kaltes Wetter
05. Ein schöner warmer Tag
07.-08. Trüb und regnerisch
12.-17. Kalt, hell und windig
19. Sehr viel Regen
20.-22. Raues und kaltes Wetter
23. Warm und schwül
24.-25. Trübes Wetter
26.-28. Schön warm, aber schwül
29. Regen, danach wieder wärmer

Mai

03. Früh noch kalt, sonst am Tage schon schön warm
04. Gewitter
05. Unstetes und kühles Wetter
06. Morgens oft noch Reif, am Tag helles und kühles Wetter
07.-26. Nachts meist noch kühl, am Tage trocken und schön warm
28.-30. Trübes und regnerisches Wetter
31. Reif, windig und abends fällt oft Regen

Juni

02.-04. Kaltes und raues Wetter
05. Sehr kaltes Wetter und oft regnet es
07.-09. Warmer Regen und schon deutlich mehr Sonne
26. Regen
28. Schönes Wetter
30. Trübes Wetter

Juli

02. Trübes Wetter
03. Regen
04.-08. Sehr heißes und warmes Wetter
10. Regen und des nachts manchmal Gewitter
11. Regen
12.-31. Regen, aber trotzdem große Hitze

August

02. Trübes Wetter
06. Schön, aber nachts oft schwül
07. Regen mit gelegentlichen Gewitter
09.-14. Regen
17. Schönes Wetter
18. Unwetter, Gewitter, Sturm und Regen

September

02.-05. Windiges und frostiges Wetter
06. Regen und Gewitter, aber trotzdem angenehm warm
08. Regen
12. Wolkig
13.-14. Frostiges Wetter
15. Warmes Wetter
16.-17. Wolkig
18. Nebel, Sturm und große Kälte
19. – 23. Es ist hell und nachts kalt
24. – 29. Es fällt Regen
30. Es hellt wieder auf

Oktober

02.-09. Regen und starker Sturm
10.-11. Sonniges Wetter
12.-22. Regen
24.-26. Regen und Nebel
29. Frost und Nebel

November

02.-03. Kaltes Wetter
04.-05. Regen
06.-08. Schönes Wetter
09.-22. Regen
23.-24. Kaltes Wetter
25. Regen
26.-29. Einige schöne Tage
30. Wind

Dezember

01. Regen und Schnee fallen
02. Noch Schnee
04. Es hellt auf
05. Es regnet den ganzen Tag, so dass Schnee schmilzt
08. Regen
09. Ein warmer Tag
10. Regen
11. Ein sehr schöner Tag
12. Wolkig
13. Regen
10.-18. Trübes Wetter
20. Ein frostiger Tag
30. Ein sehr kalter und ungemütlicher Tag
31. Regen

Weitere Vorhersagen für 2021

Neben dem Wetter gibt der hundertjährige Kalender für 2021 Ratschläge und Vorhersagen für die Bereiche Anbau, Unwetter, Ungeziefer, Fische und Krankheiten.

Weil der Frühling kalt und unfreundlich ist und vor dem Heumonat keine beständige Wärme ist, sollte die Frühlingssaat später erfolgen. Hülsenfrüche wie Linsen und Erbsen sollen auf magere Felder gesät werden, damit sie im nassen Sommer nicht abfaulen oder auswachsen. Die Gerste und der Hanf geraten wohl. Wegen des ständigen Regens werden viele Früchte auf den Feldern auswachsen. Das Heu wächst mittelmäßig und es sollte darauf geachtet werden, dass es im schönen Juli hereingebracht wird. Beim Obst gibt es besonders viele Birnen und Zwetschken.

Es hat zwei oder dreimal große Winde in diesem Jahr mit Regengüssen, aber nicht viele Gewitter mit Donner und Blitzen.

Es gibt viele Kröten und Schlangen und im Winter viele Mäuse. Im Getreide gibt es nicht so viele Würmer wie in anderen Jahren und im Winter werden diese doch die große Kälte alle getötet.

Lachse und Forellen gibt es nicht so viel wie sonst, dafür gibt es viele andere Fische den ganzen Sommer hindurch, im Herbst sogar noch etwas mehr.

Zu Ende des Sommer, wie auch des Herbstes gibt es viele Krankheiten, welche gefährlich sind, wie z.B. tödliches Fieber, Durchfall, Ausschlag, Schwindsucht, Schwarz- und Gelbsucht, Husten, böse Kälte und weitere die von kalten Flüssen verursacht werden.