100 jähriger Kalender 2020 – Wetter im Mondjahr

Das Jahr des Mondes ist insgesamt mehr feucht als trocken und mehr kalt als warm. Der Sommer kann sehr heiß werden, ist aber meistens kalt. Der hundertjährige Kalender trifft Vorhersagen für die gesamte Jahreszeit, aber auch einzelne Tage. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Bereich für eine genauere Übersicht.

Das Mondjahr 2020

Die Zeitspanne des Mondjahres ist vom 22. März 2020 bis 21. März 2021. Zur besseren Übersicht finden Sie hier das Wetter nach dem Kalenderjahr, also von Januar 2020 bis Dezember 2020. Die letzten 3 Monate des Mondjahres finden Sie im 100 jährigen Kalender für 2021.

Der Frühling ist feucht. Trotzdem ist es warm, aber gelegentlich gibt es noch Frost. Der gesamte März ist recht kalt. Im April regnet es viel. Der Mai beginnt erst einmal mit schönem Wetter, trotzdem regnet es auch ab und zu. Danach folgt eine große Kälte. Im Juni herrscht schönes Wetter und gelegentlich fällt auch etwas Regen.

Der Sommer ist sehr durchwachsen. So gibt es schöne und warme Tage, aber es herrscht auch öfters kaltes Wetter.

Der Herbst beginnt mit feuchtem Wetter. Die Temperatur ist mittelkalt. Danach wird es so richtig kalt und das Wetter wird auch feuchter.

Der Dezember bringt zuerst eine große Kälte mit starkem Regen im Anschluss. Ab 20. Dezember bis zum 12. Januar herrscht kaltes und trübes Wetter. Das Wetter für kurze Zeit wieder milder, aber bald darauf kommt bis zum 25. wieder große Kälte. Später setzen wieder starke Regenfälle ein mit anschließendem Schnee. Der März ist zu Beginn rau und kalt. Dann wird er aber wärmer und schöner.

Januar

01.-29. Fortwährend große Kälte, die fast den ganzen Januar anhält
30. Der Letzte des Monats ist windig, aber die Luft ist angenehm mild

Februar

01. Trübes Wetter am Anfand des Monats, aber trotzdem milde und angenehme Luft
03.-06. Trübes und kaltes Wetter folgt darauf
08. Schönes Wetter, aber trotzdem fällt oft Regen
13.-16. Schnee und große Kälte setzen ein

März

06.-09. Feuchtes Wetter und viel Regen gleich am Anfang des Monats
13.-15. Es folgt Regen
18.-20. Eis und Glätte kommen hinzu
21.-28. Raues Wetter mit stürmigen Windböen setzt ein
31. es folgt am Ende des Monats Regen

April

01.-09. Der Monat beginnt mit rauen und trüben Wetter, es ist sehr
windig und regnet zusätzlich auch noch
10.-13. Es folgt starker Regen
10.-20. Danach kommt große Kälte
21. Ein schöner Tag folgt auf diese Kälte
26.-30. Der Monat endet mit regnerischem Wetter

Mai

01.-09. Der Monat beginnt mit schönem und warmem Wetter
10.-13. Nun folgen erste heiße Tage
10.-23. Es ist kalt und regnet stark
24. Frost und Eis folgen
25.-27. Nun kommt trübes Wetter
28.-29. Wieder gibt es große Kälte
30.-31. Die letzen beiden Tage dieses Monats sind angenehm warm

Juni

01.-03. Genau wie der Mai beginnt er mit schönem und warmem Wetter
04.-05. Es geht mit trübem und nebligem Wetter weiter
07. An diesem Tag regnet es
08.-26. Nun wird es wieder zunehmend wärmer
27.-29. An diesen Tagen fällt wieder starker Regen
31. Am letzten des Monats ist es nochmals sehr kalt

Juli

01. Nebel
02. – 05. Unbeständiges Wetter mit Regen
06. – 13. Windig, kühl, bewölkt mit teilweise Sonnenschein
14. Großer Platzregen
15. – 31. Schön bis schwül warm

August

01.-08. Der Monat beginnt mit schönem und warmem Wetter
10.-12. Es wird noch einmal sehr kalt und es gibt sogar Frost
13.-14. Es fällt wieder Regen
15.-16. Nun gibt es wieder schöneres Wetter
20. Am heutigen Tag gibt es eine große und unbändige Hitze
21.-26. Danach folgen aber schon wieder verregnete Tage
27.-31. Aber zum Ende des Monats wird es wieder schönes und warmes Wetter geben

September

01.-06. Das schöne Wetter vom August setzt sich noch bis zum Anfang des Monats durch
08. Am heutigen Tag gibt es noch einmal kräftigen Frost
09. Trübes und kaltes Wetter hält an diesem Tag an
13.-16. Nun gibt es wieder ein paar Tage lang schönes Wetter
18. Ein regnerischer Tag folgt
19.-20. Es gibt wieder schöneres Wetter
21.-30. Nach diesem schönem Wetter wird es wieder trüb und bis zum Ende des Monats wird es auch gelegentlichen Regen geben

Oktober

01. – 13. unbeständig
14. – 22. sehr kalt, druchgehend mit Frost!
23. – 24. ein wenig Regen fällt und es friert. Achtung!
25. – 28. es fallen immerfort Regen und Schnee
29. – 30. kalt und gefroren
31. wieder Regen

November

01.-05. Der November geht mit regnerischem Wetter weiter
06.-20. Das regnerische Wetter hält sich fast durch den gesamten Monat hindurch
23. Sonniges aber kaltes Wetter
24. Am heutigen Tag wird es etwas milder
29.-30. Jetzt beginnt der Winter endgültig

Dezember

01. Gleich der erste Tag des Monats beginnt mit recht kaltem Wetter
04. Am heutigen Tag wird es Schnee geben
05.-10. An diesen Tagen fällt sehr starker Regen
11.-12. Regen stellt sich nun wieder ein
13.-14. Es folgt wieder trüberes Wetter
21. Sehr viel Schnee ist an diesem Tag zu erwarten
20.-31. Der Monat endet mit ziemlich kaltem Wetter

Weitere Vorhersagen für 2020

Neben dem Wetter gibt der hundertjährige Kalender für das Mondjahr 2020 Ratschläge und Vorhersagen für die Bereiche Anbau, Unwetter, Ungeziefer, Fische und Krankheiten.

Der Anbau im Sommer sollte muss die Saat nicht voreilig ausgesät werden, da die Hitze später einsetzt. Gerste und Hafer geraten mittelmäßig, genauso wie die Linsen und Erbsen. Im Gegensatz dazu gedeiht die Hirse gut. Für den Winter gibt es genug Heu.

Im Winter gibt es große Winde und ungewöhnliche Lüfte, im Frühling und Sommer nicht viel Unwetter und ohne merkbaren Schaden.

Das Mondjahr hat nicht viele Frösche, Kröten, Schlangen, Heuschrecken, aber viele Raupen und Würmer im Getreide und auch sehr viele Mäuse.

Fisch gibt es 2020 im Überfluss.

Im Herbst herrschen tödliches und hitziges Fieber und allerhand gefährliche Krankheiten.